Das Familienrecht ist ein sehr sensibler Bereich in der anwaltlichen Beratung. Gerade hier geht es oft um viel, persönlich, aber auch finanziell. Das gilt im Vorfeld einer Eheschließung z. B. im Hinblick auf einen Ehevertrag, vor allem aber nach einer Trennung und wenn man sich scheiden lassen will. Hier ist dann nicht nur persönlich viel zu klären, sondern auch rechtlich einiges zu regeln: die Trennung bzw. Scheidung an sich und meist sog. Folgesachen wie z. B. Trennungs­unterhalt und nachehe­licher Unterhalt, Umgangs­recht und Sorge­recht, Unterhalt für Kinder, Zugewinn­ausgleich und Versorgungs­ausgleich etc.

Rechtsanwältin Jana Eichmann ist Fachanwältin für Familienrecht und in unserer Kanzlei Ihre Ansprech­partnerin, wenn Sie Unterstützung im Familien­recht benötigen – wenn in guten Zeiten Dinge rechtlich geregelt werden sollen (Ehevertrag etc.) oder wenn es darum geht, eine Beziehung oder Ehe auch rechtlich fair durch eine Trennungs- oder Scheidungs­folgen­vereinbarung zu beenden.

Neben umfangreichem Fachwissen und langjähriger Berufs­erfahrung bringt Frau Rechtsanwältin Jana Eichmann vor allem das notwendige Finger­spitzen­gefühl mit, das gerade im Familien­recht hilft, auch außer­gericht­lich Lösungen zu finden, die im Sinne aller Beteiligten sind. Ist es notwendig, setzt sie sich zudem mit Nachdruck und Leidenschaft für die Rechte ihrer Mandanten vor Gericht ein.

Unsere Beratung im Familienrecht

Anwaltliche Beratung im Familien­recht bedeutet keines­falls nur Unterstützung in streitigen Auseinander­setzungen mit dem Ex-Partner oder der Ex-Partnerin.

Auch im Familien­recht ist präventive Rechts­beratung wichtig. Vor einer Hochzeit ist es beispiels­weise sinnvoll, sich über die möglichen zur Wahl stehenden Güterstände (Güter­trennung, Zugewinn­gemeinschaft, Güter­gemeinschaft) und über die mit der Ehe­schließung verbundenen recht­lichen Folgen wie bspw. Unterhalts­pflichten und vermögens­rechtliche Auswirkungen zu informieren. Das kann vor allem wichtig werden, wenn ein Ehepartner beispielsweise ein Familien­unternehmen betreibt oder übernehmen wird oder an einer Gesellschaft beteiligt ist oder wenn z. B. die Eltern eines der Ehegatten finanzielle Leistungen zum Erwerb des künftigen Familien­heims erbringen. Ein Ehevertrag kann dann – aber auch in vielen anderen Fällen – sinnvoll sein, um den Interessen beider Eheleute gerecht zu werden.

Sie wünschen eine umfassende Beratung in allen familien­rechtlichen Angelegen­heiten? Sprechen Sie uns gerne an! Unter 09103 / 7938–0 erreichen Sie uns, um einen persönlichen Beratungs­termin mit Rechts­anwältin Jana Eichmann, Fachanwältin für Familien­recht in Cadolzburg, zu vereinbaren.

Sind sich die Noch-Ehe­partner über die Scheidung einig, ist eine einvernehm­liche Scheidung eine gute Möglich­keit, sich schnell, unkompliziert und kosten­günstig scheiden zu lassen. Kann man sich in einer sog. Trennungs- oder Scheidungs­folgen­vereinbarung auch über Unter­halt, Sorge­recht und ggfs. Zugewinn­ausgleich etc. einigen, ist meist sogar nur ein Gerichts­termin notwendig, der eigentliche Scheidungs­termin. In vielen Fällen kann zudem sogar ein Rechtsanwalt für das Scheidungs­verfahren ausreichen.

Eine einvernehm­liche Scheidung ist dabei für alle Betroffenen ein schonender Weg, eine Ehe zu beenden: in zeitlicher wie in finanzieller Hinsicht, aber auch im Hinblick auf die persönliche Beziehung der Ehepartner und ggfs. ihrer Kinder.

Sie denken über eine einvernehm­liche Scheidung nach? Sprechen Sie uns gerne an! Unter 09103 / 7938–0 erreichen Sie uns, um einen persönlichen Beratungs­termin mit Rechtsanwältin Jana Eichmann, Fachanwältin für Familienrecht in Cadolzburg, zu vereinbaren.

Endet eine Trennung bzw. Scheidung im Streit, ist professionelle anwalt­liche Unter­stützung umso wichtiger, um vom Noch-Ehepartner nicht „über den Tisch“ gezogen zu werden. Denn im Rahmen einer streitigen Scheidung müssen häufig etliche Dinge vor Gericht geklärt werden, die erhebliche Auswirkungen auf die künftige Lebens­gestaltung haben: Das betrifft z. B. die Klärung von Unterhalts­fragen (Trennungs­unterhalt, nachehe­licher Unterhalt, Kindes­unterhalt), Zugewinn­ausgleich, Versorgungs­ausgleich und die Klärung des Sorge­rechts sowie Umgangs­rechts für die gemeinsamen Kinder.

In dieser schwierigen Situation unterstützen wir Sie gerne und tragen verlässlich Sorge dafür, dass Sie in Ihrer Scheidung zu Ihrem Recht kommen, aber natürlich immer mit Rücksicht auf Ihre persönliche Situation und nicht „um jeden Preis“.

Sie benötigen einen Rechts­anwalt, der Sie bei Ihrer Scheidung zuverlässig und professionell unterstützt? Sprechen Sie uns gerne an! Unter 09103 / 7938–0 erreichen Sie uns, um einen persönlichen Beratungs­termin mit Rechts­anwältin Jana Eichmann, Fach­anwältin für Familien­recht in Cadolzburg, zu vereinbaren.